Warum Ich liebe Südkalifornien

  • In Default
  • August 10
  • 0 Views
  • 0 comments
sponsored links

Warum Ich liebe Südkalifornien

Zunächst lassen Sie mich Ihnen eine kleine Geschichte, die meine Mutter liebt es, zu erzählen. Wenn der Anruf kommt für alle Kalifornien verlassen, werden die Anweisungen der letzte sein heraus muss das Licht auszuschalten. Nachdem die Lichter ausgehen, wird eine Stimme aus der Dunkelheit kommen: "Hey! Schalten Sie diese Licht wieder an, ich bin immer noch hier. "Das hat mich sein wird. Es hat tatsächlich einen Ring der Wahrheit. Einige meiner Gründe für die liebevolle Südkalifornien sind das schöne Wetter, die ihresgleichen sucht; die endlose Reihe von Aktivitäten im Freien; und die schöne Palette von Flora und Fauna, die Blüten oder Blumen Jahre round.Living in der Entertainment-Hauptstadt der Welt ist nicht schlecht. Ich wollte sagen, dass "einige der Gründe." Ich werde einfach hier und aufwendige stoppen.

Zunächst einmal, ich habe fünf Kinder (alle erwachsen), die hier geboren wurden und als angetan von Südkalifornien, wie ich bin. Wir haben Bezugspunkte, wie wir überall in den USA Ich komme ursprünglich aus Atlanta, Georgia gereist. Nun, ich sage nicht, dass wir nicht wie alle anderen Orte, die wir gereist und lebte in-ich bin nur sagen, dass ich liebe Süd-Kalifornien, zu einem großen Teil auf die Dinge, die ich genannt habe.

Nun zu dem Wetter. Southern California Wetter ist relativ trocken (Feuchtigkeit und andere). Wir haben kaum regen im Sommer. Einige würden über den Mangel an regen beschweren, aber ich nicht. Sie sehen, im Sommer (meine Lieblingszeit des Jahres), können Sie Freizeitaktivitäten planen und sie sind fast immer sicher, stattfinden kann. Ich sage fast, weil wir eine gelegentliche Sommer "Chill." Natürlich haben wir nicht zu denen, in Jahren. Wir haben jedoch, was gemeinhin als June Gloom bekannt (obwohl wir nicht eine in diesem Jahr hatte), die einige Jahre Mai beginnt und zuletzt im gesamten Mai und Juni. Während dieser Zeit haben wir bedecktem Himmel. Selbst dann können wir erfolgreiche Aktivitäten im Freien haben. Der beste Teil des Wetters ist, dass egal, wie heiß es im Laufe des Tages ist, sich ausreichend kühlt es in der Nacht zu schlafen, ohne eine Klimaanlage. Nun, auf diesem Teil, ich spreche für mich selbst. Die Winter sind auch nicht schlecht. Ich habe nicht im Besitz einer Deckschicht in mehr als 35 Jahre ... selbst dann habe ich nicht tragen. Ich trage nur Pullover Mäntel. Ich habe keine Wolle Kleidung besitzen. Okay, lassen Sie mich auf, dass zu stoppen.

Die Flora und Fauna sind absolut nicht von dieser Welt. Ich habe einige der schönsten Pflanzen und Blumen in der Welt nur wild wachsen gesehen. In einigen Stadtteilen, wächst jedes zweite Haus eine Art Fruchtbaum in ihrem Garten, vor allem Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Grapefruit). Auch wachsen Trauben überall. I haben oder Orange, Zitrone, Trauben, Pfirsich, Nektarine, Feigen, Pflaume, Apfel und Birnbäume hatte. Es braucht nicht viel Eigentum, Geschicklichkeit oder Pflege, diese wachsen. So müssen Sie nicht auf einen grünen Daumen haben. Ich kaufe nie Zitronen, denn auch wenn mir nicht in voller Blüte, ist einer meiner Freunde Bäumen. Okay, genug davon.

Schließlich ist der Grund, dass ich liebe es hier am meisten: die Outdoor-Aktivitäten-Anfang mit den Freizeitparks, wie Disneyland, Knotts Berry Farm, Six Flags, und viele, viele mehr. Es sind die jährlichen Veranstaltungen, die auch stattfinden. Um nur einige zu nennen, gibt es das Strawberry Festival, endlose Jazz Festivals und andere zu zahlreich, um den Namen. Aber mein all-time favorite ist das Los Angeles County Fair. Als unsere Kinder noch klein waren, hatten wir jährlichen Rituale. Wir brachten sie in Knotts Berry Farm, dem Zoo und dem LA County Fair jedes Jahr. Alle zwei Jahre gingen wir nach Disneyland, Six Flags, und andere. Der Strand war immer auf der Liste. Einige unserer Urlaub wurden auf der Fahrt nach oben oder unten an der Küste verbracht: nach San Diego, San Francisco, Kanada, Mexiko, etc. Dies sind Erinnerungen, die unsere Kinder (und auch wir) ein Leben lang pflegen können. Deshalb ist das Wetter spielt eine große Rolle in, warum ich liebe Südkalifornien. Jetzt, wo die Kinder sind weg und ich bin nicht mehr verheiratet, ich weiß nicht viel von diesen Dingen zu tun. Ich habe ein paar neue Dinge zu finden, das zu tun keine Kinder und einen Mann zu verlangen. Ich weiterhin meine alle Zeit Lieblings-Aktivitäten zu genießen: die Jazz-Festivals, das Erdbeerfest und andere, und meine liebste von allen, die LA County Fair. Ich besuche die Messe nicht weniger als fünf Mal während seiner dreiwöchigen Lauf. Die meisten Jahren versuche ich, etwa zehn Mal zu besuchen. Wenn ich nicht jemand mit mir gehen zu finden, besuche ich allein, die absolut sicher ist.

Da es sich um die Entertainment-Hauptstadt der Welt, bekomme ich zu kostenlosen Film- und TV-Premieren zu sehen. Das Staples Center, die Rose Bowl, Universal Studios, und dergleichen sind Wunder an sich. Es gibt zahlreiche Spazierwege, Wanderungen, Strände, etc., die sehr unterhaltsam sind. Ich denke, man kann sagen, dass Outdoor-Aktivitäten sind wichtig für mich. Also, kurz gesagt, dies sind einige der Gründe, warum ich liebe Südkalifornien. Ich könnte weiter und weiter gehen, aber Sie wahrscheinlich nicht lesen weiter und weiter. Also, es genügt zu sagen: Ich liebe Southern California!

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts