Tagebuch einer Modeschule Student: Fazit

sponsored links

In den letzten Monaten habe ich meine Erfahrungen über das, was es ist, Mode-Schule zu besuchen. Ich habe, was zu den Modeschule, College-Leben in Los Angeles, das Bewerbungsverfahren, mein Lieblingsklassen, Studentenwohnungen tragen und mit einem Hund auf dem College, Modeschule Majors, und die Vergünstigungen für die Teilnahme an FIDM über andere Schulen, unter aufgetischt viele andere Themen. Indem ich meine Kenntnisse in einer nicht-traditionellen Ausbildung, ich hoffe, ich habe einige Ihrer Fragen beantwortet. Vielen Dank an alle für all die Kommentare, E-Mails und Diskussionen!


Tagebuch einer Modeschule Student: Fazit


Photo Credit

Während ich dies schreibe, bin ich mitten in einer hektischen Finale Woche. Obwohl es scheint, sehr spät, um über Abschlussprüfungen werden betont, ist FIDM auf dem Viertel-System, während die meisten normalen Hochschulen verwenden Semester. Für meine AA Grad, muss ich abschließen sechs Viertel der Vollzeitschule, oder ein Jahr und eine Hälfte direkt durch. Ich begann im Juli 2010 und wird College im Dezember 2011 bei 19 Jahren zu absolvieren. Meine Schwester, eine 27-jährige Arbeit an ihrem Ph. D., und mein Bruder, der ist 25 und in einem Baccalaureate Pflege-Programm, lachen, wie ich so schnell fertig werden. Ich denke, sie eifersüchtig sind.

Als für das, was ich tun werde, wenn ich Absolvent im Dezember, ich bin noch nicht sicher. Jeder Job in dieser Branche wird durch Praktika und Vernetzung bestimmt. Ich suche Praktika während in der Schule, aber ich möchte, um Sie lügen, wenn ich behauptete, es sei einfach, Arbeit zu finden. Das Career Center an FIDM war außergewöhnlich hilfsbereit, die mir Kontakte zu Zeitschriften, aber es scheint fast jeder Veröffentlichung bereits gesichert hat ihre Sommer Praktikanten, eine peinliche Situation für FIDM Studenten, die nicht erlaubt sind Praktika für selbstverständlich Kredit, bis ihr fünftes Viertel ( Bergwerk beginnt Mitte Juli). Trotz dieser frustrierenden Situation, bin ich nicht erlaube mir, darüber zu betonen - ich weiß, dass die Dinge ins Lot zu kommen, wie sie es immer tun.


Tagebuch einer Modeschule Student: Fazit


Photo Credit: 1, 2

Meine Ziele haben sicherlich im letzten Jahr geändert. Als ich bei The Fashion Institute of Design und Merchandising ankam, hatte ich mein Herz darauf, ein Käufer oder Boutique-Besitzer festlegen. Aber wie ich im Laufe der Zeit, meine Träume, ein Käufer abgegeben. Ich habe gelernt, dass der Job war praktisch alle Mathematik und wenig Kreativität, so dass ich weiter auf der Suche nach einer Karriere, die mir besser passen. Mein Herz ist derzeit auf Modejournalismus oder Trendprognose gesetzt.

Im Nachhinein sehe ich jetzt, dass visuelle Kommunikation wäre für mich ein geeigneter Haupt haben. Es ist viel kreativer und praktischer als meine Mathe-basierte Haupt, Merchandise-Marketing. Aber ich habe so viel von meiner großen gelernt, kann ich nicht nennen es ein Fehler. In der Tat, ich weiß nicht wirklich glauben, in Fehler. Mein Haupt Wahl wird mich irgendwohin führen und es wird nie falsch sein.


Tagebuch einer Modeschule Student: Fazit


Photo Credit

Insgesamt fühle ich mich immer noch, dass das Fashion Institute of Design und Merchandising ist die perfekte Schule für mich. Ich habe so viele fantastische Möglichkeiten und Erfahrungen, die nicht hier gewesen wäre, an einer anderen Schule zur Verfügung hatte. Ich habe unglaubliche Leute getroffen, hörte erstaunliche Vorträgen und genossen die rasante LA Lifestyle. FIDM hat mir für meine Zukunft in der Mode vorbereitet und ich jetzt das Gefühl, zuversichtlich ins Interviews und eine Karriere in dieser Branche.

Ich weiß, dass die Dinge weiter zu verschieben, Praktika gefunden werden, Arbeitsplätze werden kommen und gehen, werde ich nach New York oder Paris oder Chicago zu bewegen und stoßen auf neue Chancen. Ich habe immer noch keine Ahnung, wo meine Zukunft wird mich führen, die ich aufregend zu sein. Ich weiß jetzt, dass das Leben - und die Modeindustrie - sein wird, was auch immer ich mache es.

Haben Sie Fragen? Kommentare?

Jetzt, da ich diese Serie beendet ist, möchte ich wissen, was Sie dachten: Fanden Sie meine Mode Schüleralbum hilfreich? Hat es dich lehren, was Sie noch nicht wussten? Kommentar und lassen Sie mich wissen. Auch, wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht zu fragen!

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts