Oscar Pistorius 'Test Strahler Gewalt gegen Frauen in Südafrika, und es ist über Zeit

  • In Default
  • February 20
  • 20 Views
  • 0 comments
sponsored links

14. Februar vergangenen Jahres sah die hochkarätige Tod Reeva Steenkamp, ​​einem südafrikanischen Model und Reality-TV-Star. Ein Großteil der damit verbundenen Medieninteresse ergab sich aus ihrer berühmten Killer, Oscar Pistorius, der als erster Doppel Amputierten an den Olympischen Spielen im Jahr 2012 im Wettbewerb mit der Welt zu Pistorius 'Mordprozess verklebt geworden war, gibt es eine viel wichtigere Gespräche im Rahmen der gefegt Teppich: Wie häufig Gewalt gegen Frauen ist wirklich in Südafrika.

Letzte Valentinstag, wurden drei Frauen in Südafrika ermordet, darunter Steenkamp. In der Tat ist eine Frau alle acht Stunden von einem intimen Bekanntschaft, einer offiziellen Schätzung, die wahrscheinlich weit unter der tatsächlichen Rate getötet. Früher im April letzten Jahres, ein 17-jähriges Mädchen, Anene Booysen wurde brutal vergewaltigt und ihre Verletzungen waren so schrecklich, dass das Krankenhauspersonal, die ihre Beratung gegeben wurden behandelt. Booysen nicht die Tortur überlebt, war aber in der Lage, ihren Ex-Freund als einer der Männer, die an dem Verbrechen beteiligt gewesen zu identifizieren.

Nach Booysen Tod sammelte Südafrikaner, eine "Black Friday" Kampagne, die dazu bestimmt war, auf die weite Verbreitung von Vergewaltigungen im Land ziehen zu schaffen. Zwischen 2010 und 2011 verzeichnete Südafrika 56.272 Vergewaltigungen. Dies entspricht 154 Vergewaltigungen pro Tag - das Doppelte der Zahl der in Indien - und verleiht Glauben an die Theorie, dass Vergewaltigung, zu einem großen Teil, in Südafrika normalisiert.

Oscar Pistorius 'Test Strahler Gewalt gegen Frauen in Südafrika, und es ist über Zeit

Im Jahr 2009 durchgeführt Medical Research Council des Landes eine Umfrage, die ergab, dass mehr als ein Viertel der Männer um eine Frau vergewaltigt zugelassen. Fast die Hälfte dieser Männer gab auch zu, mehrere Frauen anzugreifen. Darüber hinaus 5 Prozent der Männer sagten, dass sie eine Frau vergewaltigt innerhalb des letzten Jahres, und eine erstaunliche 75 Prozent sagten, dass sie erste Vergewaltigung begangen, während sie im Teenageralter waren noch.

Diese Statistiken erhärtet konsequente behauptet, dass Südafrika hat eine der höchsten, wenn nicht sogar die höchsten Raten der Gewalt gegen Frauen in der Welt. In den Vereinigten Staaten wird geschätzt, dass 60 Prozent der Vergewaltigungen nicht gemeldet. Diese Zahl dürfte in Südafrika sehr ähnlich, vor allem angesichts tief verwurzelte patriarchale Normen des Landes. Südafrikas Minister für Grundbildung, Angie Motshekga, sagte während einer Geschäftsbesprechung, "Es gibt ein Recht erlangt, die Männer haben ... Es beginnt schon viel früher, als Jungen geboren werden, werden sie gefeiert werden, und die Kraft und Richtung der Bezeichnung es beginnt."

Sky News führte eine kleine, offen Befragung von 38 Männern in einem Township in der Nähe von Johannesburg, um ihre Haltung gegenüber Frauen zu untersuchen. Ihre Ergebnisse waren schockierend: Von den 38 befragten Männer, 28 sagten, dass sie eine Frau vergewaltigt hatte, und waren bereit, darüber, wie und warum sprechen. Die Männer schienen eine bestimmte Art von Anspruch auf den Körper einer Frau weiterzuleiten. Es ist, weil diese Art von Haltung, die Motshekga wünscht zur weiteren Stärkung ihrer geschlechtsspezifischen Gewalt Lehrpläne in Schulen im ganzen Land. Said Motshekga,

Es ist nur über Männer die Haltung und die Art, wie wir knüpfen sie in diesem Land, und die Struktur des Patriarchats, die Männer gibt dem Sinne, dass sie das Recht zu schaden, in einem Ausmaß von, Frauen getötet haben. Das ist die zentrale Frage.

Laut einer Umfrage von Ipsos Markinor durchgeführt, 20 Prozent der Männer und 14 Prozent der Frauen der Meinung, dass die Rolle der Frau im Haus ist. Mehr als ein Drittel der Männer und mehr als ein Fünftel der Frauen glauben, dass Männer ein größeres Recht, Arbeitsplätze als Frauen, und dass Männer bessere Politiker. Es kommt als kein Wunder, dass Männer und Frauen in dem Glauben traditionellen Geschlechternormen von einem jungen Alter sozialisiert, da 11 Prozent der Männer und acht Prozent der Frauen glauben, dass Jungen eine größere Recht auf Bildung als Mädchen.

Oscar Pistorius 'Test Strahler Gewalt gegen Frauen in Südafrika, und es ist über Zeit

Der Tag, als sie starb, Steenkamp hatte geplant, schwarz tragen zu Ehren des Black Friday und Booysen frühem Tod. Tragischerweise war sie nicht in der Lage sich zu beteiligen. Aber ihr Tod nicht ein Vorwand, um einen Mordprozess zu verdrehen können. Vielmehr sollte es sein, zu katalysieren einen vertieften Dialog über die Situation der Frauen in Südafrika, und seine verzweifelte Notwendigkeit, zu verbessern.

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts