Hooray! "Sympathie" auf Facebook ist jetzt ein Redefreiheit

  • In Default
  • February 10
  • 1 Views
  • 0 comments
sponsored links

Hooray!  "Sympathie" auf Facebook ist jetzt ein Redefreiheit


Wenn Sie sich zu zögern, bevor Sie auf "Gefällt mir" auf Facebook, aus Angst, dass ein Fan der "Twerking" Seite können Sie wieder auf, dass die Förderung und der Landung dieses Interview eingestellt, es ist offiziell Zeit abzuschütteln Paranoia. Die Gerichte sind endlich beginnen, das Gesetz Bücher mit digitalen Zeitalter zu modernisieren und haben heute entschieden, dass "Geschmack" etwas auf Facebook ist eine Form der freien Rede. Einige Neuigkeiten wert tippen, dass Daumen-hoch-Taste!

Der Fall wurde an die Vierte US Circuit of Appeals von einem ehemaligen stellvertretenden Sheriff in Hampton, Virginia, der gebeten wurde, in seinen Ausweis für "Geschmack" seines Chefs Bürgermeister Gegner auf der Social Media Plattform drehen zusammen mit fünf weiteren Mitarbeitern gebracht, der dasselbe. Also, zu akzeptieren, dass die Freundschaftsanfrage von Ihrem Chef nicht mit so vielen Folgen kommen, wie es in der Vergangenheit getan hat. Aber wir haben das Gefühl, gehen auf eine Vorliebe Bummel in Ihre 9-to-5 immer noch riskant sein, während auf der Uhr. (Wall Street Journal)

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts