George Zimmerman Versuch, Tag acht: Staatsanwaltschaft angeklagt für die Fälschung von Haftbefehl

  • In Default
  • September 18
  • 4 Views
  • 0 comments
sponsored links

Irgendwo in Florida, ist George Zimmerman Verteidiger, Don West, essen mehr feierlichen Eis. Um es einfach auszudrücken: Anwalt der Staatsanwaltschaft, Angela Corey, wurde von der Bürger Grand Jury für die Fälschung von Zimmerman Haftbefehl angeklagt.

Zu sagen, dass es nicht eine gute Woche war für Corey würde es noch milde ausgedrückt. Der Staatsanwalt hat für angeklagt worden, angeblich, hetzen die Strafanzeige gegen Zimmerman als Reaktion auf den Medienrummel. Nach dem Stand (das ist jetzt technisch anklagend den Zustand;! Ironie herrscht), zurückgehalten Corey Fotos von verletzten und blutigen Kopf Zimmerman in einer Karriere-Förderung in Bewegung.

Vor dieser neuen Tiefstand, der Strafverfolgung Team Corey schon schien zu kämpfen. Die Zeugen sie auf dem Stand bringen können nicht in der Lage zu kommen mit einer klaren Alternative zu Zimmerman Erzählung der Ereignisse, mit gemischten Konten und stolpern auf Details. Der Studienleiter in den Fall, sagte auf dem Stand, die er glaubte, Zimmerman sagte die Wahrheit, und die Verteidigung hat mehrere Zeugen (wie Rahel Jeantel) stolperte in zuzugeben, dass sie vor gelogen, oder waren lückenhaft auf Details.

Was könnte für Corey als nächstes passieren? Sie konnte ersetzt werden, oder der Fall, könnte ganz-da wies die Vorwürfe wurden mit angeblichen "gefälschten Beweisen," das wäre nicht unmöglich, gezogen werden. So oder so, erscheint Zimmerman von frühen Stadien der Prozess der profitiert haben, und einige sagen, eher als erwartet zu laufen frei.

Am Mittwochmorgen Lehrer Alexis Carter-Zimmermann, die Lehrer in der Strafjustiz er natürlich bei Seminole State nahm, war in den Stand-Hochschule nahm.

George Zimmerman Versuch, Tag acht: Staatsanwaltschaft angeklagt für die Fälschung von Haftbefehl

"Wie geht es dir, George?", Fragte Carter Zimmerman, lächelte ihn an. Er fuhr fort, zu bezeugen, dass Zimmerman war einer der "besseren Studenten" in der Klasse, und dass er ein A. verdient hatte,

Chef Professor des Kurses, Gordon Pleasants, dann in den Gerichtssaal sprach via Skype. Der Anruf wurde jedoch von Witzbolde, die Skype-Leitung des Professors bei seiner Zeugenaussage genannt schwemmt. Der Richter wurde immer gereizter und schließlich gab die Staatsanwaltschaft die Erlaubnis, Pleasants über das Telefon statt interviewen.

George Zimmerman Versuch, Tag acht: Staatsanwaltschaft angeklagt für die Fälschung von Haftbefehl

Richter Debra S. Nelson gab auch zu, mehr Beweise vor Gericht heute-Beweise der Verteidigung wütend versucht, blockieren-wie Zimmerman gescheiterten Bewerbung um die Virginia Polizei beizutreten, um seine Studienleistungen für Carters Klasse, und seine Anwendung mit der Polizei mitfahren.

Posts Carousel