Elliot Rodgers Eltern brechen ihr Schweigen, Sagen NBC sie erleben "Hell On Earth"

  • In Default
  • January 19
  • 7 Views
  • 0 comments
sponsored links

Fast eine Woche nach der 22-jährige Elliot Rodger ging auf einen Amoklauf in der College-Stadt von Isla Vista, Kalifornien, hat seine Familie ihr Schweigen gebrochen. Die Eltern von UCSB Verdächtigen Elliot Rodger veröffentlicht eine gemeinsame Erklärung von Donnerstag bis ihr Freund und Familiensprecher Simon Astaire, der den Brief auf NBC "Today" Show zu lesen. Die Paare, die geschieden sind, die sie erleben "Hölle auf Erden", wie sie die sechs Studenten, die von ihrem Sohn am 23. Mai getötet wurden, zu trauern.

Chin und Peter Rodger sagte, wie von Astaire zitiert:

Wir befinden uns in Schmerzen schreit für die Opfer und ihre Familien. Es bricht unsere Herzen auf einem Niveau, das wir nicht für möglich gehalten hätten. Das Gefühl, zu wissen, dass es Aktionen unseres Sohnes, der die Tragödie nur als Hölle auf Erden beschrieben werden verursacht war. Es ist nun unsere Aufgabe, alles zu tun, um zu vermeiden, dies zu jeder anderen Familie. Nicht nur, um mehr Unschuld zerstört zu vermeiden, sondern auch, um zu identifizieren und sich mit den psychischen Problemen, die unser Sohn zu tun, was er tat, fuhr.

Astaire fügte hinzu, die Rodgers, der Elliot 137-Seiten-Manifest entdeckt, nur wenige Minuten, bevor die Dreharbeiten stattgefunden hat, sind "Trauer der Opfer mehr, als sie trauern ihr Sohn."

Elliot Rodgers Eltern brechen ihr Schweigen, Sagen NBC sie erleben "Hell On Earth"

In einem separaten Interview mit CNN, erarbeitet Astaire auf Elliot Rodger Persönlichkeit. Er rief Elliot "unerträglich vorbehalten" und "in sich abgeschlossen."

"Er schien die einsamste Mensch auf der Welt," Astaire sagte CNN.

Medienberichten zufolge, erhielt Chin Rodger einen Anruf von Elliots Therapeut vergangenen Freitag Abend. Der Therapeut hatte per E-Mail Chin die eindringliche Manifest, das Elliots Isolation und Wunsch, die "populären" und "heißen" Frauen, die ihn jahrelang abgelehnt verletzt beschrieben. In seinem Estrich, schrieb Elliot, dass er den "heißesten Schwesternschaft" an der University of California in Santa Barbara eingeben und töten jeden Sorority Mitglied wäre.

Chin und ihr Ex-Mann Peter, der in der Filmindustrie arbeitet, die so genannte Behörden und rannte von Los Angeles nach Santa Barbara in der Nacht dann. Allerdings kamen sie in Santa Barbara zu spät. Zu diesem Zeitpunkt hatte Elliot bereits sechs Personen, darunter drei UCSB Studenten in seiner Wohnung getötet, verletzt 13 andere, und hatte sich erschossen.

"Es war die längste Reise ihres Lebens und ich würde vorschlagen, jeden Albtraum" Astaire sagte CNN.

Die Eltern von Weihan "David" Wang, einer der Elliots Mitbewohner war, sprach sich auch in dieser Woche. Seine Eltern sagte NBC Bay Area, dass David geplant, aus der Isla Vista Wohnung er mit Elliot nächsten Semester geteilt zu bewegen.

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts