Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week

  • In Default
  • November 9
  • 8 Views
  • 0 comments
sponsored links


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


BIEN SUR. Nach all der Schönheit WTF-ery in Mailand, wir bekommen einen Geschmack davon aus Paris zu. Die größte der großen Vier Pariser Mode letzte Woche Woche eingeschweißt ... und ooh la la, es war eines der experimentellen in Schönheit Geschichte. Ich muss möglicherweise hinlegen.

Die Sache ist aber, dass, obwohl ich würde nicht tot tragen die meisten dieser Blicke auf der Straße gefangen, ich bin immer noch ein fangirl für die Kreativität und Kunstfertigkeit hinter ihnen. Die Modelle sehen seltsam, ja, aber es gibt einen kühlen Faktor hier. (Ich kann nicht das gleiche für, sagen wir, Roberto Cavalli Regenbogen Lidschatten oder Fendi nassen geflochtene Zöpfe in Mailand zu sagen. Es tut uns leid Mailand.)

Also denken Sie daran, dass diese sollen Schock und Ehrfurcht, und dann einen Blick auf fünf große Trends, die direkt, was wir mit unseren Make-up (und Haare) in den kommenden Monaten werden:

Trend # 1: Brow-dazzlingChanel


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Miu Miu


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Was, was?!? Ich werde nicht lügen, ich war ein wenig enttäuscht von Chanel für die wilden Schwung von schönen Perle-Meerjungfrauen geschmückt für das Frühjahr '12 zu verzaubern ... Augenbrauen? Wir können Karl schuld, denn das waren seine Idee. Es gibt nichts, eine Absichtserklärung über sie für mich, aber ich denke, die "militärische" Form und Variation in Farbe ist ein bisschen sauber wie ein Landebahn Aussage.

Und wer hätte gedacht haben, dass Miu Miu würden verzaubert einen Schritt weiter? Stick-on Spiegel mit blau-weiß gestreiften Zirkus Make-up: Ich hätte nie gedacht, dass ich den Tag sehen. Und doch ... ich weiß nicht, ob es Fräulein Wixson aber ich weiß nicht hassen.

Ich bin nur nicht sicher, was alle diese verzaubert bedeutet für uns Zivilisten. Ein Publizist schickte mir eine Pressemitteilung für diese, das ist meine Zukunft?


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Trend 2: Extreme Auge makeupLanvin


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Stella McCartney


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Dries Van Noten


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Weiter auf der Stirn-blendend Trend wurden drei Shows mit drei Radikale und radikal anderen Augen Make-up sieht.

Ich mag Stellas klobigen blauen Wimpern der beste (gemäß gelöst Pat McGrath, mit einem benutzerdefinierten Kobaltblau Gel auf der Oberseite des Covergirl 24-Stunden LashBlast Mascara in schwarz). Ich habe noch nie einen farbigen Mascara Fan gewesen, aber es gibt etwas über die Art, wie diese Pop gegen die nackten Gesicht, dass ich Herz.

Katzenaugen Lanvin auch over-the-top, aber wunderschön. Der Versuch, diese sorgfältige künstlerische Flicks neu wäre meine Definition der Hölle sein, aber. (Sie wurden mit schwarzer Creme Lidschatten, einem kleinen winkligen Bürste ... und einer großen Portion Pat McGrath die extreme Schönheit skillz getan.)

Und schließlich werde ich den Dries Van Noten orange schatten insgesamt Überspringen ... aber wenn Sie das Aussehen neu erstellen möchten, verwenden Sie Make Up For Ever Eye Shadow in Nr 66 und No. 78 und Chanel Ombre Essentielle Soft Touch Eye Shadow in Tigerlily.

Trend 3: Farb blockiert hairHaider Ackermann


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Jean Paul Gaultier


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Es ist schwer für mich, um die Haare zu Haider Ackermann unterstützen, wenn auch der Schöpfer (Eugene Souleiman) beschreibt es als "grob", "roh", "hässlich" und "ungesund." Okay. Nachdem in unordentlichen Knoten verdrehen und Besprühen mit schwarz und silber Aerosolhaarfarbe, dann malte er Streifen mit metallischen Bronze Make-up. Und hier kommt einer meiner Lieblings-Zitate in allen Fashion Week Geschichte. "Es geht nicht darum, darüber nachzudenken, es geht um Gesten, und die große Geste ist hier: Es ist mir egal." Manchmal habe ich wirklich, dass diese Menschen bei uns effing. Sie müssen sein, oder?

Drüben bei Jean Paul Gaultier, gab es auch einige kontrastreiche Farb los (und wir sahen dies bei Prada, auch, so dass Sie wissen, was sie sagen, die drei einen Trend). Ich denke, die Take-Home-Nachricht ist hier nicht, diese Blicke genau nachzuahmen (so Gott NO), sondern dass Sie mehr mit der Haarfarbe in der Regel zu spielen. Wenn Sie die Person für ihn haben, vielleicht erwägen eine mutige Streifen oder zwei in den Unterschichten der Haare oder Dip-Dye an den Enden (was viel einfacher ist als die rooty JPG-Look, weil man einfach hacken off wenn man über sie).

Trend # 4: Gothic lipsYves Saint Laurent


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Rochas


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Nina Ricci


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Viktor & Rolf


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Als ich noch auf Personal arbeiten, das Schreiben auf die jährliche Herbst Schönheit Trendbericht war immer etwas eintönig, da unweigerlich gäbe es eine "rote Lippenstift Trend", die nicht anders als das, was wir genannt einen Trend im Jahr zuvor war, und im Jahr zuvor sein daß.

Aber endlich! Ich glaube, ich habe etwas Neues zu sagen. Haben Sie es gesehen? Lippenstift hat alle düster und brütend und Goth-like gegangen. Bei Yves Saint Laurent hatte es eine glänzende Textur sind von der neuen (und sehr gut) YSL Rouge Pur Couture Glossy Stain unter der Nummer 1. Im Ernst, eine der besten Flecken im Geschäft.


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Bei Rochas, Nina Ricci, Dior und V & R, die Textur war matt. Ich bin nicht sicher von den anderen, aber die Farbe ist bei Rochas (getupft) Clé de Peau Extra Rich Lippenstift in # R10 (noch nicht aus). Annnnnd .... Mikro Trend Alarm! Beachten Sie die Ombré Wirkung bei Nina Ricci, wo es einen dunkleren Farbton in der Mitte.

Trend # 5: Supernatural skinChristian Dior


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Valentino


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Gareth Pugh


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week




Balmain


Die besten Beauty-Trends aus Paris Fashion Week


Ahhh ... jetzt ein Trend, der eigentlich für meine ereignisloses Leben funktioniert (ich einfach nicht an Orte zu gehen, wo man zeigen, mit klobigen blauen Wimpern). Nicht, dass die Haut ist wirklich ein Trend-es ist immer in. Ich war sehr beeindruckt mit dem überraschend geringe Dior Gesicht (was, wenn Sie wissen, dass Ihr Dior war tatsächlich eine große Abweichung für das Haus). Keine Ahnung, was für Fundament-ich bin verwendet, vorausgesetzt, es war ihre eigene, aber ich kann Sie über den Rest zu erzählen. Pat McGrath verwendet Goldschimmer auf den Oberseiten der Wangenknochen und Augenlider; Stirn Schatten um die Augen zu definieren; Tonnen von Maskara; beige Bleistift auf den Wasserleitungen und nur klar Balsam auf die Lippen.

Ebenso bei Valentino, auch wenn mehr Fokus auf die Augen mit Tonnen von Mascara und einer Palette von zarten Pastell Schatten, die Haut hatte eine "ätherisch" Qualität mit Textmarker auf dem Amors Bogen (und an den inneren Ecken der Augen zu) . Die Liebe.

Ich kann Ihnen nicht sagen, was an Gareth Pugh verwendet, obwohl ich würde töten, um zu wissen, was auf den Wangen und Lippen. Aber bei Balmain, bricht Tom Pecheux it down für uns. Obwohl "Hautpflege ist sehr wichtig", gab er zu, "Balmain bekommt immer die 25 schönsten Mädchen der Welt, damit sie brauchen nicht viel." Das erklärt, warum die Prodz verwendet hier waren nur Feuchtigkeitscreme, Concealer und Puder. Ich benutze die jeden Tag auch, aber sie sicher, wie Heck nicht mein Teint sehen aus wie ihre. Verdammt, Mädchen.

Sag mir:

Welche sind Ihre Lieblings Pariser Modewoche aussieht?
Welche würden Sie tatsächlich die Straße entlang gehen tragen?
Glauben Sie, verzaubert oder farb blockiert Haar tatsächlich ausziehen?

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts