Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie

sponsored links


Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie


Photo Credit

Als ich 12 war, dachte ich, dass der einzige Weg, um in der Modeindustrie brechen war als Designer. Ich zwang meine Großmutter mir beibringen zu nähen, bat meine Mutter, mich in Zeichenkurse anzumelden, und begann Scheuer die Webseiten der FIDM, FIT und Parsons. Mein Weg, habe ich beschlossen, wäre FIDM in LA besuchen und erhalten einen Abschluss in Bekleidung Design, Praktikantin bei Prada oder ähnlicher Weise Haus, und starten Sie dann meine eigene (sehr erfolgreich) Linie.

Ich fand heraus, dass ich nicht für das Leben eines Designers geeignet - ich genäht fast meine Hand auf den Stoff, nicht zu ziehen, um mein Leben zu retten, und wäre nicht in der Lage, eine der Privatmoderichteten Fachhochschulen leisten haben . Das Leben passiert, und mein Plan Art auseinanderfiel. Sechs Jahre später, ich bin ein Student an der Universität von Texas in Austin mit Schwerpunkt Marketing, Französisch und Rhetorik. Ich könnte nicht glücklicher sein mit der Art, wie sich die Dinge sein.

Ich habe vor, noch in der Mode arbeiten, aber. Und ich denke, das ist, was viele Mädchen vergessen, wenn sie über ihre Karriere denken und wie sie ihre großen Anwendung. Es gibt so viele Möglichkeiten, um in der Modebranche zu bekommen, auch wenn Sie nicht in etwas Textilien bezogenen Schwerpunkten. Wenn Ihre Leidenschaft ist in der Kleidung oder Beauty-Branche, verfolgen Sie es!

Mein Respekt für diejenigen, mit Schwerpunkt Bekleidung Design jenseits hoch, aber es gibt auch eine Menge coole Karrieren hinter den Kulissen. Hier sind 12 weniger bekannte Karriere in der Modebranche. Scrollen Sie einfach, um mehr über jeden dieser Berufe erlernen:

Unternehmen


Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie


Photo Credit

Als Business-Dur, werde ich ein wenig Bias zeigen und decken diese Karrieren ersten. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum bestimmte Marken scheinen so viel besser als andere verkaufen (obwohl sie ähnliche Produkte), wie Vermarkter scheinen genau das, was Sie sehen wollen, oder wie Kleidung ist preislich, lesen Sie wissen!

Fashion Marketer

Sind Sie mit den Schwerpunkten Marketing oder Werbung? Es ist Zeit, in Mode-Marketing aus! Mode-Marketing ist eine faszinierende Wissenschaft, die sich aus der Marktforschung in verschiedene demografische davon, dass ein Brand Manager, der festlegt, was Bild, um es zu fördern reicht. Jedes Modeunternehmen eine Marketing-Abteilung, die neuen Absolventen, ihnen zu helfen versucht haben erstellen ausgestattete Kampagnen und Analysen in Bezug auf ihre Zielgruppe.

Finanzanalyst

Während die meisten meiner Freunde Finanzen planen, für die Grossbanken in New York zu arbeiten, gibt es immer Öffnungen für Finanzanalysten, die bestimmen, wie sich die Gesellschaft ihr Geld, Budget Kapitalprojekte, Unterstützung Entgeltabrechnung, etc. Sie verwirren nicht herum mit dieser Jobs - GAP und Nordstrom sind beide derzeit Einstellungen Finanzanalysten und Kandidaten sind erforderlich, um einen MBA-Abschluss haben.

Supply Chain Analyst

Supply Chain ist ein lustiges Feld, das mit allen Prozessen, die Produktion und den Vertrieb von einem guten Zusammenhang befasst. In der Mode könnte die Sie benötigen, um die Schaffung eines Kleidungsstücks Sendung beaufsichtigen, von der Erfassung der Rohstoffe bis zur Auslieferung auf einen lokalen Speicher. Logistik und Distribution Manager eingestellt, um sicherzustellen, dass Waren berücksichtigt und machen es zu ihrem Ziel auf die effizienteste Art und Weise möglich. Wenn Sie wie die Strategie und Organisation, können Sie eine Karriere in der Lieferkette zu genießen könnten.

Strategy Analyst

Sind Sie ein Management-Dur, die herausfinden, wie die Prozesse zu optimieren? Bewerben Sie sich als Strategieanalyst für Unternehmen wie Lululemon (derzeit Einstellungen) und herauszufinden, wie man ein Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten liebt. Strategie Analysten-Hilfe-Vermarkter in ihre Marke zu halten vor den rest. Ein starker Antrieb und kreative Denkweise erforderlich sind, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, aber die Belohnungen kann sehr befriedigend sein.

Die Künste


Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie


Photo Credit: ELLE

Es gibt eine Vielzahl von Karrieren in der bildenden Kunst und Design, die machen die Marken der heutigen Welt einen reibungslosen Ablauf zu helfen. Wenn Sie ein kreatives Auge und sind gut mit der visuellen Ästhetik, möchten Sie vielleicht, um zu sehen, wenn eine dieser Karriere in der Mode Ihnen gefällt:

Visual Merchandiser

Haben Sie schon einmal in Anthropologie und Free People ging und in der Liebe mit den Dekorationen oder Ladengestaltung gefallen? Visuelle Merchandiser helfen, die Ästhetik der Speicher gesetzt und entscheiden, wie Kleidung ist so angeordnet, um die Sinne des Menschen ansprechen. Wenn Sie helfen werden die Funktionen Ihrer Lieblings-Marke möchten und haben ein Wissen über Farbe, Licht und Raum, denken Sie an einer Karriere in der Visual Merchandising.

Commercial Director / Producer Video

Wenn Sie einen Hintergrund im Film haben, möchten Sie vielleicht zu prüfen, ein kreatives Mediendirektor, die Gussmodelle und Schauspielern eine Markenbotschaft zu porträtieren hilft. Darüber hinaus können Sie Videos für eine Unternehmens-Website oder ein Blog zu erstellen, um im Leser oder Käufer zu ziehen. Refinery 29 ist derzeit die Einstellung einer Videoproduzent, kostengünstige Videos für Werbekunden zu schaffen.

Stylist

Stylisten sind eine lustige Teil der Modebranche - sie nicht machen die Kleidung, aber entscheiden, wann Modelle sollten sie tragen Kleiderschrank Stylisten könnte verantwortlich für die Entscheidung, wie zum Prominenten-Stil, um eine Linie, zu fördern oder zusammen eine spezifische Look. Kampagne Modelle. High-up Stylisten kann sogar mit den Designern selbst auf eigene Kleidung zu produzieren zu arbeiten, so hart arbeiten und Sie könnten es an die Spitze zu machen!

Kommunikation


Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie


Photo Credit: ELLE

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil der Mode, die mit dem Senden von Nachrichten an die Öffentlichkeit, anderen Designern und sogar Mitarbeiter beschäftigt. Ohne Kommunikation, würde die hübschen Magazin-Anzeigen nicht, und weder würde das Magazin selbst!

Grafikdesigner

Auch eine Kunst, Grafik-Design hilft viele Werbetreibende in die Erstellung von Inhalten, die eine Nachricht für die Verbraucher kommuniziert. Als Grafiker Sie Magazin-Anzeigen, Billboards schaffen könnte, Website-Inhalte und Verpackungen für Marken wie Forever 21, GAP und Target. Grafik-Designer sind in der Regel technisch versierte und haben ein tiefes Verständnis für die Marke für die sie arbeiten.

Fotograf

Gibt es in Ihrem Interesse an der Fotografie über der Einnahme selfies verlängern? Fotografen sind unerlässlich, um Marken selbst, da sie schießen Werbekampagnen oder Product Bilder für ihre Websites und Kataloge. Sie machen auch Zeitschriften wie Vogue und ELLE möglich und helfen erfassen die ersten Fotos auf der Fashion Week. Der Job ist schnelllebigen und oft erfordert Reise, aber die Top-Fotografen erhalten all-Zugang geht auf einige der besten Veranstaltungen in der Welt.

Journalist

Natürlich würde jeder gerne die Teen Vogue Praktikum in The Hills vorgestellten, aber was, wenn Sie diese Erfahrung in ein Vollzeit-Job machen könnte? Wenn Sie Liebe zu schreiben oder im Journalismus oder Englisch mit Schwerpunkt betrachten das Schreiben für ein Blog oder Magazin. Die auf Refinery 29 veröffentlichten Inhalte, Cupcakes und Kaschmir und sogar College-Mode nicht selbst schreiben - qualifizierten Teams von Autoren Brainstorming, welche neuen Artikel, die sie schreiben können, um das Interesse der Leser wecken und hoffentlich generieren Gespräch.

Verschieden


Die 12 besten weniger bekannten Karriere in der Modeindustrie


Photo Credit

Einige Karrieren waren so einzigartig, sie ihre eigene Kategorie haben musste. Sie sind hier in einen Topf geworfen, aber sie sind alle Bestandteile der Beibehaltung der Mode-Welt läuft.

Programmierer

Nur weil man in der Informatik mit den Schwer sind, bedeutet nicht, müssen Sie nicht Stil Programmierer und Ingenieure außerhalb der Tech-Industrie benötigt werden - nach allem, wie sonst sollte Pinterest laufen? Pinterest selbst heuert Programmierer regelmäßig zu arbeiten, alle Fehler und erstellen Sie Updates für ihre Anwendungen. Wenn Java bedeutet etwas mehr als eine Tasse Kaffee zu Ihnen, können Sie die perfekte Passform!

Anwalt

Rechtsanwälte in der Modebranche sind nicht die häufigste Thema der Diskussion, aber sie spielen eine Rolle, wie Geschäfte behandeln ihre Mitarbeiter und auch, wie sie mit Kunden Streitigkeiten. Rechtsanwälte sind engagiert, um als Personalberater arbeiten, um Unternehmen in Schach mit dem Gesetz zu halten, oder sogar als Rechtsassistenten auf Unternehmensvorstände beraten. Zusätzlich sind sie mit geistigen Schutz befassen und kann helfen, verfolgen andere Marken für Urheberrechtsverletzungen. Also, wenn Sie sprechen juristischen Jargon, wie es ist keine große Sache, sollten Schneiderei Ihre Karriere auf die Modebranche.

Was sagen Sie dazu?

Hat einer von diesen Berufen machen Sie denken, härter, was Sie in der nahen Zukunft tun? Haben Sie Pläne, in der Mode zu arbeiten, oder haben Sie sich entschieden, sein super-stylish in einer anderen Branche? Lassen Sie mich wissen in den Kommentaren!

Posts Carousel

Latest Posts

Most Commented

Featured Posts